Tuepps-Blog >> Stadtgeschehen

0 Kommentare

23.03.2016 - Thomas Krammer

Tübinger Brunnen gehen wieder in Betrieb


TÜBINGEN – Die 82 städtischen Brunnen, die während der Wintermonate abgeschaltet waren, werden zum Frühlingsanfang wieder in Betrieb genommen: Seit Montag, 21. März 2016, sprudelt der Georgsbrunnen auf dem Holzmarkt wieder. Am Dienstag, 22. März, folgte der Neptunbrunnen auf dem Marktplatz.

Inzwischen werden die anderen Brunnen in der Innenstadt angeschaltet, danach die in den Ortsteilen. Bevor die Brunnen in Betrieb genommen werden, werden sie gereinigt und repariert.

Am Osterwochenende könnte in Tübingen frühlingshaftes Wetter Einzug halten. Deshalb nimmt die Friedhofverwaltung auf allen städtischen Friedhöfen die Brunnen und Wasserstellen kurzfristig wieder in Betrieb. Bis Karsamstag, 26. März 2016, werden alle Leitungen wieder offen sein. So können die Bürgerinnen und Bürger bei der Frühjahrsbepflanzung der Gräber auf das Wasser vor Ort zurückgreifen.



Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren