Magazin

Chefredakteurin der WirtschaftsWoche, Professorin Miriam Meckel, ist Gastrednerin bei der 12. Tübinger Mediendozentur

TÜBINGEN – Die Chefredakteurin der WirtschaftsWoche, Professorin Miriam Meckel, wird Gastrednerin der 12. Tübinger Mediendozentur an der Universität Tübin­gen. Sie spricht am Donnerstag, den 18. Juni 2015, um 18.30 Uhr im Festsaal (Neue Aula, Geschwister-Scholl-Platz) der Universität zum Thema „Der berechenbare Mensch – was die... »mehr


Studium Generale der Universität Tübingen im Sommersemester 2015

TÜBINGEN – Das Studium Generale der Universität Tübingen geht wieder los: Insgesamt elf Vorlesungsreihen bieten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität im Sommersemester 2015 an. Die Veranstaltungen sind kostenlos und stehen allen Interessierten offen, Studierende können sich für den Besuch 2 ECTS-Punkte anrechnen... »mehr


TÜFFF macht Lust auf Wissenschaft

TÜBINGEN – Wie funktionieren Witze? Kann man gerecht teilen? Was passiert in unserem Gehirn? Das zweite „Tübinger Fenster für Forschung“ (TÜFFF) macht Wissenschaft erlebbar: Am Freitag, den 8. Mai 2015 können Besucherinnen und Besucher aller Altersstufen von 15 bis 22 Uhr im Hörsaalzentrum der Naturwissenschaften (Auf der... »mehr



Nachrichten aus der Region


Chefredakteurin der WirtschaftsWoche, Professorin Miriam Meckel, ist Gastrednerin bei der 12. Tübinger Mediendozentur

(tuepps - Universität)

TÜBINGEN – Die Chefredakteurin der WirtschaftsWoche, Professorin Miriam Meckel, wird Gastrednerin der 12. Tübinger Mediendozentur an der Universität Tübin­gen. Sie spricht am Donnerstag, den 18. Juni 2015, um 18.30 Uhr im Festsaal (Neue Aula, Geschwister-Scholl-Platz) der Universität... »mehr


Studium Generale der Universität Tübingen im Sommersemester 2015

(tuepps - Universität)

TÜBINGEN – Das Studium Generale der Universität Tübingen geht wieder los: Insgesamt elf Vorlesungsreihen bieten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität im Sommersemester 2015 an. Die Veranstaltungen sind kostenlos und stehen allen Interessierten offen, Studierende... »mehr


VfL erarbeitet sich Auswärtssieg in Remshalden: SV Remshalden – VfL Pfullingen 28:32 (14:13)

(rt Bühne - Sport)

PFULLINGEN / REMSHALDEN – Lange ging es eng zu zwischen der SV Remshalden und dem VfL Pfullingen, wer einen klaren Sieg des Drittligaaufsteigers erwartet hatte, wurde eines Besseren belehrt. Geleitet wurde die Partie von einem der besten Schiedsrichterteams der Liga. »mehr


Neues Parkhaus auf dem Schnarrenberg: Gemeinsame Stellungnahme von UKT, Regierungspräsidium und Stadt

(tuepps - Stadtgeschehen)

TÜBINGEN – Nach einem Gespräch im Regierungspräsidium zur Auslegung des Bebauungsplanes „Klinikumserweiterung Oberer Schnarrenberg“, das am Freitag, 17. April 2015 stattfand, geben die Beteiligten eine gemeinsame Stellungnahme ab. Am Montag, 27. April 2015, entscheidet der Tübinger... »mehr


Stadtbildpflege: Jetzt Fördermittel für 2015 beantragen

(tuepps - Stadtgeschehen)

TÜBINGEN – Alljährlich stellt die Stadt 30.000 Euro bereit, um Hausbesitzerinnen und -besitzer bei der Erhaltung ihrer historischen Häuser in der Altstadt und in den Ortsteilen zu unterstützen. Für 2015 sind noch Gelder frei, für die Anträge gestellt werden können. »mehr


Walter Tigers: Am Mittwoch gegen formstarke Wölfe aus Weißenfels

(tuepps - Sport)

TÜBINGEN – Zum vorletzten Heimspiel in der Saison 2014/2015 empfangen die WALTER Tigers Tübingen am Mittwochabend (20 Uhr, Paul Horn-Arena) den Mitteldeutschen BC. Für die Raubkatzen muss bei dieser Partie unbedingt ein Sieg herausspringen, damit der unmittelbare Konkurrent um den... »mehr


VfL Pfullingen verpflichtet Christoph Klusch

(rt Bühne - Sport)

PFULLINGEN – Kürzlich vermeldeten die Medien bereits, dass ein neuer Rechtsaußen „im Anflug“ sei – inzwischen wurden Nägel mit Köpfen gemacht: Mit Christoph Klusch aus dem Jugendbundesligateam des Drittligisten TSV Neuhausen/Filder verpflichtete der VfL Pfullingen einen jungen und... »mehr


DER TOD UND DAS MÄDCHEN :: Zimmertheater

(WüsteWelle: Lokalmagazin :: Blog)

Ariel Dorfman's Theaterstück DER TOD UND DAS MÄDCHEN spielt nach der chilenischen Miltärdiktatur und changiert zwischen Kammerspiel und politischem Krimi. Es geht um die Aufarbeitung von Menschenrechtsverletzungen unter Pinochet, aber auch um das Überwinden von Sprachlosigkeit und um... »mehr


Bonn demonstriert seine Heimstärke - 80:89-Niederlage bei den Telekom Baskets

(tuepps - Sport)

TÜBINGEN / BONN – Die WALTER Tigers Tübingen haben ihr Gastspiel bei den Telekom Baskets Bonn nach einer engagierten Leistung mit 80:89 verloren. Nach der 22. Saisonniederlage stehen die Schwaben mit neun Siegen weiterhin auf dem 16. Tabellenplatz. Da zeitgleich die TBB Trier ihr... »mehr


23 Fahrverbote: Bilanz des Blitzmarathons am 16. April 2015 in den Landkreisen Esslingen, Reutlingen und Tübingen

(tuepps - Recht & Ordnung)

TÜBINGEN / REUTLINGEN / ESSLINGEN – Das Polizeipräsidium Reutlingen beteiligte sich zusammen mit anderen Behörden am diesjährigen bundes- und europaweiten Blitzmarathon. In enger Abstimmung mit den Landkreisen und Kommunen sind bei dieser Verkehrssicherheitsaktion intensive... »mehr


U18: Ohne Satzverlust an Baden-Württembergs Spitze

(TVR Abteilung)

Was für ein Wochenende für den Rottenburger Volleyball-Nachwuchs. Nicht nur die U14 errang am Samstag in Bühl den Süddeutschen Meistertitel und das begehrte DM-Ticket. Die U18-Auswahl des TVR legte gleich noch nach und erreichte ohne Satzverlust die Qualifikation für die Deutschen... »mehr


U14: Ausgewogener Kader bringt die Süddeutsche Meisterschaft zum TV Rottenburg

(TVR Abteilung)

„Das sind die Früchte unserer intensiven Nachwuchsarbeit in den letzten zwei Jahren mit Niko Nothdurft als hauptamtlichen Jugendtrainer an der Spitze“, sieht Abteilungsleiter Ingo Straten das Förderkonzept des TVR in Erfüllung gehen. Die U14-Junioren lassen bei den Süddeutschen... »mehr




Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren
Racheshop_rechts